WILHELM SCHNARRENBERGER 1892-1966


GRUPPENAUSSTELLUNGEN (Auswahl)

2010
New York, Guggenheim Museum (Chaos and Classicism: Art in France, Italy, and Germany, 1918–1936)

1991 
Bielefeld, Kunsthalle (Neue Sachlichkeit. Magischer Realismus)

1990 
Sindelfingen, Sammlung Reinheimer

1989 
Berlin, Gropiusbau (Stationen der Moderne) Schloss Dätzingen, Galerie Schlichtenmaier (Welt der Figur)

1988 
Karlsruhe, Badischer Kunstverein (Vorbilder. Kunst in Karlsruhe 1950-1988)
Mannheim, Kunstverein (Zeitbilder)

1987 
Karlsruhe, Badischer Kunstverein (Stilstreit und Führerprinzip. Künstler und Werk in Baden 1930-1945)

1984 
Berlin, Galerie Bodo Niemann (Die Stadt zwischen 1900 und den 20er Jahren)

1982 
Karlsruhe, Prinz-Max-Palais u. a. (Kunst der 50er Jahre in Baden-Württemberg)

1981 
Paris, Centre Georges Pompidou (Les Realismus 1919-1939)
Berlin, Staatliche Kunsthalle (Realismus - Zwischen Revolution und Reaktion 1919-1939)
Karlsruhe, Kunsthalle (Kunst in Karlsruhe 1900-1950)

1980 
Karlsruhe, Künstlerhaus-Galerie (Realistische Kunst der 20er Jahre in Karlsruhe)
München, Lenbachhaus (Kunst und Technik in den 20er Jahren. Neue Sachlichkeit und Gegenständlicher Konstruktivismus)

1979 
München, Stadtmuseum (Die Zwanziger Jahre in München)

1978 
Stuttgart, Württembergischer Kunstverein (Realismus zwischen Revolution und Machtergreifung 1919-1933)

1977 
Berlin, Neue Nationalgalerie, Akademie der Künste und Große Orangerie des Schlosses Charlottenburg (Tendenzen der Zwanziger Jahre)
Berlin, Neue Gesellschaft für Bildende Kunst (Wem gehört die Welt - Kunst und Gesellschaft in der Weimarer Republik)

1976 
Bonn, Rheinisches Landesmuseum (Die zwanziger Jahre im Porträt)

1974 
Bremen, Kunsthalle (Die Stadt. Bild - Gestalt - Vision)
Gernsbach, Kongresshalle

1973 
Karlsruhe, Galerie Ubu

1972 
Nancy, Musäe des Beaux-Arts
(Deux siècles d'art au Pays de Bade. Collections d'art de la ville de Karlsruhe)

1966 
Baden-Baden, Staatl. Kunsthalle (Künstlerbund Baden-Württemberg)

1965 
Ravensburg, Rathaus (Karlsruher Maler stellen aus)
Karlsruhe, Badischer Kunstverein (Künstlerbund Baden-Württemberg)

1964 
Stuttgart, Württembergischer Kunstverein (Künstlerbund Baden-Württemberg)

1963 
Freiburg, Stadthalle (Ankäufe des Regierungspräsidiums Südbaden)
Berlin, Schloss Charlottenburg (Stiftung Preußischer Kulturbesitz. Staatl. Museen Berlin)
Heidelberg, Kunstverein, Kurpfälzisches Museum (Künstlerbund Baden-Württemberg)

1962 
Baden-Baden, Staatl. Kunsthalle (Künstlerbund Baden-Württemberg)

1961 
Kampen, Sylt (Kunst und Leben)
Heidelberg, Kunstverein (Künstlerbund Baden-Württemberg)

1960 
Boulogne-sur-Mer (Art Allemand de Baden-Württemberg 1960)
Baden-Baden, Staatl. Kunsthalle (Künstlerbund Baden-Württemberg)
Freiburg, Stadthalle (Freundeskreis bildender Künstler »Palette« e.V.)

1959 
Freiburg, Stadthalle (Karlsruher Maler)
Tübingen, Schloss (Künstlerbund Baden-Württemberg)
Rastatt, Pagodenburg (Wilhelm Schnarrenberger und sein Schülerkreis)

1958 
Baden-Baden, Staatl. Kunsthalle (Badische Künstler 1958)
Konstanz, Wessenberghaus (Künstlerbund Baden-Württemberg)

1957 
Mannheim, Reissmuseum (Künstlerbund Baden-Württemberg)

1956 
Hannover, Kunstverein (Frühjahrs-Ausstellung)
Stuttgart, Killesberg (Künstlerbund Baden-Württemberg)

1955 
Baden-Baden, Staatl. Kunsthalle (Künstlerbund Baden-Württemberg)
Stuttgart, Württ. Kunstverein (Kunstausstellung Baden-Württemberg)
Berlin, Am Funkturm (Juryfreie Kunstausstellung Berlin)

1954 Hannover, Kunstverein (Arbeit, Soziales, Beruf in der Kunst)
Berlin, Am Funkturm (Juryfreie Kunstausstellung Berlin)
Karlsruhe, Kunstverein (100 Jahre Akademie der Bildenden Künste Karlsruhe)

1953 
Baden-Baden, Staatl. Kunsthalle (Bildende Hände, Baden-Württembergisches Kunstschaffen der Gegenwart)
München, Neue Sammlung (Der Ehmcke-Kreis)

1952 Stuttgart, Killesberg (Bildende Hände, 1. Kunstausstellung Baden-Württembergs)

1951 
Darmstadt, Mathildenhöhe (Freie Darmstädter Künstlervereinigung)
Baden-Baden, Staatl. Kunsthalle (Badische Secession)

1950 
Karlsruhe, Badischer Kunstverein (Badische Kunst der Gegenwart)

1949 
Dresden, Stadthalle (2. Deutsche Kunstausstellung)

1948 
Karlsruhe, Kunsthaus Beisel (Der Kreis)

1947 
Schwetzingen, Schloss (Natur und Sinnbild. Süddeutsche Maler)
Neustadt/Schwarzwald (Kunst und Kunsthandwerk im Hochschwarzwald)
Freiburg i. Br., Universität (Badische Secession)

1946 
Konstanz (Neue Deutsche Kunst)
Karlsruhe, Kunsthaus Beisel (Der Kreis, Künstlergruppe Nordbaden, Karlsruhe)

1944 
Straßburg (Oberrheinische Kunst-Ausstellung)

1932 
Berlin (Berliner Secession)

1931 
Berlin (Berliner Secession)

1930 
Karlsruhe, Badischer Kunstverein (Selbstbildnisse badischer Künstler)

1929
Mannheim, Kunsthalle (Badisches Kunstschaffen der Gegenwart)
Zürich, Kunstgewerbemuseum (Der Tabak)

1928 
Nürnberg, Norishalle (Deutsche Kunst der Gegenwart)
Berlin, Am Lehrter Bahnhof (Große Berliner Kunst-Ausstellung)
Köln (Pressa. Internationale Presse-Ausstellung)
Darmstadt, Mathildenhöhe (Darmstädter Secession)
Berlin, Am Lehrter Bahnhof (Juryfreie Kunstschau Berlin)

1927 
Berlin, Am Lehrter Bahnhof (Juryfreie Kunstschau Berlin)
Mannheim, Städtische Kunsthalle (Graphische Werbekunst. Internationale Schau zeitgenössischer Reklame)

1925 
München, Glaspalast (Münchener Neue Secession)
Mannheim, Städtische Kunsthalle (Neue Sachlichkeit. Deutsche Malerei seit dem Expressionismus) Berlin, Am Lehrter Bahnhof (Große Berliner Kunst-Ausstellung)

1924 
München, Glaspalast (Münchener Neue Secession)

1923 
München, Galerie Neue Kunst, Hans Goltz (10 Jahre Neue Kunst in München, Teil 2)

1922 
München, Galerie Neue Kunst, Hans Goltz (10 Jahre Neue Kunst in München, Teil 1)

1921 
München, Glaspalast (Münchener Neue Secession)
München, Glaspalast (Münchener Neue Secession: Graphik-Ausstellung)

1920 
München, Glaspalast (Münchener Neue Secession, Vl. Ausstellung)
München, Moderne Galerie Thannhauser (Münchener Secession: Aquarell-Ausstellung)
Mannheim, Städtische Kunsthalle (»Freier Bund«)

1919 
München, Galerie Neue Kunst, Hans Goltz (5. Gesamtausstellung)
Wien (Gruppe »Freie Bewegung«)
München (Münchener Neue Secession, V. Ausstellung)

1918 
München, Galerie Neue Kunst, Hans Goltz (Der expressionistische Holzschnitt)

1916 
München, Galerie Neue Kunst, Hans Goltz (4. Gesamtausstellung)

<< Seite zurück